. .
 
 

Neuer RFID-USB-Reader für Smartphones

Einfachste Bedienung, optimale Performance und simpelste Bedienung. Der neue RFID-USB-Reader aus dem Hause KTS verbindet diese Eigenschaften gepaart mit der Erfahung aus zahlreichen erfolgreichen RFID-Projekten.

Der RFID-USB-Reader verfügt eine für kleine Transponder wie den NeoTAG ® optimierte Stabantenne. Das Lesen der RFID-Winzlinge aus Metall heraus, ist mit diesem Gerät keine Frage des Zufalls und der Positionierung sondern eine Sebstverständlichkeit . Sowohl der Neosid-Transponder als auch der neue RFID-USB-Reader sind hierfür ideal aufeinander abgestimmt um den Anwender ohne Vorkentnisse ein RFID-System nutzen zu lassen. .

Die Herausforderung kleine Transponder zu lesen, ist eine Besonderheit – das Lesen von großen Transpondern ist für diesen Reader Standard.

Der für 13,56 MHz (HF) ausgelegte Reader liest die UID des ISO15693-Transponders sobald dieser erfasst wird und quittiert dies mit einem Enter-Befehl. Ohne weitere Treiberinstallation kann das Gerät an herkömmliche Rechner oder mit Smartphones genutzt werden. Das Gerät fungiert als Tastaur (HID) und gibt die UID des Transponder an der Stelle aus, an welcher sich der Curser befindet.

Bei einem iPhone wird die Bildschirmtastatur nach dem Anschluss einer externen Tastatur ausgeblendet – für den RFID-USB-Reader ist das keine Herausforderung. Das Gerät kann einfach bei Bedarf mit einem Schiebeschalter ein- und ausgeschalten werden. So wird die Buchse des mobilen Geräts geschont, Zeit gewonnen und eine einfache Bedienung sichergestellt.

Bei Fragen steht Ihnen das Industria-Team gerne jederzeit zur Verfügung.

Das Gerät is ab sofort erhältlich.

 
 

Impressum21.05.2018